JAGUAR DRIVERS' CLUB
SWITZERLAND



Emil Frey Classics AG

Swiss Car Register

QUO VADIS CLASSIC CARS QVCC 2018
Bewahren und Fahren: Auch in der Zukunft?
20. Informationsveranstaltung von Jaguar Drivers Club Schweiz / Emil Frey Classics AG / Swiss Car Register
Donnerstag 25. Januar 2018
17:30 Uhr im Event Center Safenwil, CH-5745 Safenwil
Türöffnung um 16:00 Uhr mit Zeit zum Besuch von EFC Museum und SCR Archiv
Eintreffen ab 17:30 im Event Center Safenwil
Pünktlich um 18:00 Uhr Beginn der Vorträge

Liebe JDCS-Mitglieder, liebe Mitglieder des Swiss Car Register,
liebe Freunde klassischer Automobile,
Wir freuen uns sehr, Euch zum 20. Mal (!) zu unserer traditionellen Winterveranstaltung einzuladen. Einmal mehr greifen wir ein hochaktuelles Thema auf, das uns Enthusiasten für klassische Automobile stark berühren wird. In einer digitalen Welt unterliegt auch die individuelle Mobilität bedeutenden Änderungen; autonomes und intelligent vernetztes Fahren, alternative Antriebe, multifunktionale Mobilitätsträger sind Themen welche uns in der nahen Zukunft beschäftigen werden.
Quo vadis?  –  wohin führt uns dies in der Zukunft?
Tiefgreifende Änderungen stehen bevor – was bedeutet dies für uns?
Relevante Fragen:
Wie weit wird sich autonomes Driving durchsetzen – und wie rasch?
Bedingt dies neue Gesetze und Verordnungen – und welcher Art?
Bleibt für historische Fahrzeuge die geltende Besitzstandswahrung erhalten?
Sind Anpassungen am historischen Fahrzeug dafür notwendig?
Wie ist die Treibstoff-Verfügbarkeit im Zeitalter der Elektromobiliät gesichert?
Was bedeutet die Einführung des autonomen Driving für historische Fahrzeuge?
Und vor allem:
Wir setzen uns alle dafür ein unser „Kulturgut“ auch in Zukunft fahren zu können!
Referenten:
Prof. Dr. Walter Brenner, Universität St. Gallen
Werner Jeger, Fürsprecher, Vizedirektor, BA für Strassen, ASTRA
Urs P. Ramseier,  Swiss Car Register
Felix Aschwanden, Dipl. Ing. HTL, Technik FIVA
Moderation:
Dr. Christian J. Jenny,  Thalwil,  JDCS und SCR

Ablauf:
Die Teilnehmenden können ab 16:00 Uhr vorgängig zur Inforveranstaltung das  Musem der Emil Frey Classics, das Swiss Automotiv Documentation and Research Center des Swiss Car Register besuchen. Im Beitrag von Fr. 40.- ist der Eintritt in Museum und SCR bereits inbegriffen. Der Erlös geht vollumfänglich an das einzigartige und für uns bedeutende Swiss Automotive Documentation and Research Center des Swiss Car Registers in Safenwil.
Anschliessend um ca. 21:00 Uhr findet, umgeben von passend zum Infoabend ausgewählten Preziosen, ein gediegenes Stand-up Buffet statt.
Bitte beachtet auch dieses Jahr: Ohne Anmeldung kein Zutritt.



Mit den allerbesten Grüssen
Christian J. Jenny      Jaguar Drivers Club Switzerland, Thalwil
Thomas Valko              Emil Frey Classics AG, Safenwil
Urs P. Ramseier          Swiss Car Register, Safenwil

Wir danken unseren Sponsoren


Wir danken dem Verkehrshaus der Schweiz für die Leihgaben zum Thema des Infoabends